Gassner und Partner

Die Partner

Gerd Warnke

Gerd Warnke

Nach seinem Studium an der Universität Osnabrück, Abt. Vechta, war Gerd Warnke 11 Jahre lang als Versicherungsmathematiker bei einem öffentlich-rechtlichen Lebensversicherungsunternehmen in München tätig, zuletzt als Leiter der Abteilung für Betriebliche Altersversorgung. Im Jahre 1999 wechselte er zu GASSNER und Partner, wo er 2001 Partner wurde. 

Herr Warnke ist Mitglied der folgenden Fach- und Berufsverbände:

• Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e.V. (aba)
• Fachvereinigung Mathematische Sachverständige in der aba
• Vereinigung der unabhängig beratenden Aktuare e.V.
• International Association of Consulting Actuaries (I.A.C.A.)
• Deutsche Aktuarvereinigung e.V. (DAV)
• IVS - Institut der versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung e.V. (IVS)
• Deutsche Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzmathematik e.V. (DGVFM)

Zudem ist Herr Warnke nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz registriert mit der Erlaubnis zur Besorgung von Rechtsangelegenheiten einschließlich der Rechtsberatung auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung.

Weiter ist er von der IHK Stuttgart öffentlich bestellt und vereidigt als Sachverständiger für das Sachgebiet "Versicherungsmathematik in der betrieblichen Altersversorgung".

Von 2008 bis 2017 hatte Herr Warnke den Vorsitz des Vorstands der Vereinigung der unabhängig beratenden Aktuare e.V. inne.

Seit 2015 ist Herr Warnke Mitglied der DAV-Arbeitsgruppe „Portabilität und Versorgungsausgleich“.

Weiter vertrat Herr Warnke von 2016 bis 2020 die Vereinigung der unabhängig beratenden Aktuare e.V. im Beirat des IVS.

Bis Juni 2020 war Herr Warnke Vorsitzender (Chair) des Committees der I.A.C.A., dem er seit 2008 angehört. Zuvor war er seit 2016 Vice-Chair und leitete von 2014 bis 2016 das Subcommittee "Publications and Professionalism".

Seit 01.01.2021 ist Herr Warnke im Ruhestand.